Alexander Fufaev
Ich heiße Alexander FufaeV und in diesem Kurs lernst du über:

Elektrizität und Magnetismus: Elektromagnetische Phänomene und ihre Anwendungen

Lektionen

  1. 1
  2. 2

    Was ist die Elementarladung e des Elektrons und Protons, welche Einheit hat sie und wie kann ich sie experimentell bestimmen?

  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9

    Unterschied zwischen einem idealen und realen Spannungsmessgerät (Voltmeter) und welchen Einfluss sie auf die Spannungsmessung haben.

  10. 10

    Was ist ein ideales und was ist ein reales Strommessgerät (Amperemeter). Was unterscheidet sie und welchen Einfluss sie auf die Strommessung haben.

  11. 11

    Hier lernst du, was die elektrische Leistung P ist, wie du sie berechnest und wie du sie auf einfache Stromkreise und Situationen aus dem Alltag anwenden kannst.

  12. 12

    Einfache Herleitung der elektrischen Leistung P, die wir mit Spannung U und Strom I ausdrücken und dann mithilfe der URI-Formel umschreiben.

  13. 13
  14. 14
  15. 15
    Übungsaufgaben mit Lösungen Potentielle Energie einer Dreieck- und Quadrupolanordnung
  16. 16
  17. 17
  18. 18
  19. 19

    Hier lernst Du alles über den Plattenkondensator: Aufbau mit Dielektrikum, anliegende Spannung, Kapazität des Kondensators, Feldlinien und elektrische Energie einfach erklärt.

    Übungsaufgaben mit Lösungen Bestimmte Kapazität eines Plattenkondensators realisieren Ladung in einer Gewitterwolke Kondensator mit und ohne Dielektrikum im Vergleich Steighöhe einer dielektrischen Flüssigkeit im Plattenkondensator
  20. 20
  21. 21
  22. 22
  23. 23

    Was sind Äquipotentiallinien und Äquipotentialflächen und was passiert mit einer Ladung, die sich auf einem Äquipotential bewegt.

  24. 24
  25. 25
  26. 26
  27. 27
  28. 28
  29. 29
  30. 30
  31. 31
  32. 32
  33. 33
  34. 34
  35. 35

    Herleitung der Hall-Spannung (mittels Hall-Effekt), die nur von Größen abhängt, die wir im Experiment leicht bestimmen können.

  36. 36
  37. 37
  38. 38

    Lenzsche Regel einfach erklärt anhand von einigen Beispielen (z.B. Leiterschaukel, Leiterschleife). Mithilfe der Korkenzieher-Regel wird die Lenz-Regel angewendet, um Induktionsstrom zu bestimmen.

  39. 39

    Hier lernst du, was elektromagnetische Induktion ist und wie sie durch Magnetfeldänderung, Flächenänderung oder Winkeländerung entsteht.

    Übungsaufgaben mit Lösungen Eine ins Magnetfeld fallende Leiterschleife
  40. 40
  41. 41
  42. 42
    Übungsaufgaben mit Lösungen Induktivität und Spulenquerschnitt eines LC-Schwingkreises herausfinden
  43. 43
  44. 44
  45. 45
  46. 46
  47. 47
  48. 48

    Hier lernst du die RLC-Parallelschaltung und wie ihre Impedanz, Strom und Spannung berechnet werden.

  49. 49

    Hier lernst du die RLC-Reihenschaltung und wie ihre Impedanz, Strom und Spannung berechnet werden.

  50. 50
  51. 51
    Übungsaufgaben mit Lösungen 5 Spannungswerte in Dezibel angeben 5 Leistungswerte in Dezibel angeben
  52. 52
  53. 53