Alexander Fufaev
Ich heiße Alexander FufaeV und hier erkläre ich das folgende Thema:

Poynting-Vektor: Energiefluss eines elektromagnetischen Feldes

Formel

Formel: Poynting-Vektor
Poynting-Vektor
Was bedeuten diese Formelzeichen?

Leistungsdichte

Poynting-Vektor beschreibt die Energie, die durch eine Querschnittsfläche pro Zeiteinheit durchtritt. Der Poynting-Vektor ist somit eine Leistungsdichte.

Die Querschnittsfläche wird von \( \boldsymbol{E} \) und \( \boldsymbol{B} \) aufgespannt. Der Poynting-Vektor steht orthogonal auf \( \boldsymbol{E} \) und \( \boldsymbol{B} \).

Magnetische Flussdichte (B-Feld)

Einheit
Magnetische Flussdichte bestimmt die Stärke des Magnetfelds und damit die Größe des Poynting-Vektors.

Elektrisches Feld (E-Feld)

Einheit
Der E-Feld-Vektor gibt die Stärke des elektrischen Feldes an. Die Größe des E-Feldes bestimmt die Größe des Poynting-Vektors.

Magnetische Feldkonstante

Einheit
Die magnetische Feldkonstante ist eine Naturkonstante und hat den folgenden experimentell bestimmten Wert: $$ \mu_0 ~=~ 1.256 \, 637 \, 062 \, 12 ~\cdot~ 10^{-6} \, \frac{\mathrm{Vs}}{\mathrm{Am}} $$
Erklärung

Video

Poynting-Vektor \( \boldsymbol S \) beschreibt die Energie, die durch eine Querschnittsfläche pro Zeiteinheit durchtritt. Der Poynting-Vektor ist somit eine Leistungsdichte. Die Einheit des Poynting-Vektors ist Watt pro Quadratmeter.

Anker zu dieser Formel
fufaev.org Poynting-Vektor
Poynting-Vektor