Alexander Fufaev
Ich heiße Alexander FufaeV und hier erkläre ich das folgende Thema:

Was ist die Brechkraft einer Linse?

Formel

Formel: Brechkraft einer Linse
Dünne Linse - Gegenstandsweite, Bildweite, Brennweite
Was bedeuten diese Formelzeichen?

Brechkraft

Einheit
Brechkraft einer Linse ist der Kehrwert der Brennweite und wird üblicherweise in Dioptrien (\( \mathrm{dpt} ~=~ \frac{1}{\mathrm{m}} \)) angegeben.

Brennweite

Einheit
Brennweite ist der Abstand zwischen der Linse und dem Brennpunkt der Linse. Der Brennpunkt ist dabei der Punkt, in den die Linse alle Lichtstrahlen fokussiert.
Erklärung

Video

Die Brechkraft (Formelzeichen: \( D \)) sagt aus, wie stark die Lichtstrahlen zum Brennpunkt einer Linse hin gebrochen werden. Die Brechkraft ist definiert als der Kehrwert der Brennweite \( f \):

Anker zu dieser Formel
fufaev.org Dünne Linse - Gegenstandsweite, Bildweite, Brennweite
Dünne Linse - eingezeichnet sind Gegenstandsweite, Bildweite und Brennweite.

Die Einheit der Brechkraft wird üblicherweise in Dioptrien (\( \mathrm{dpt} ~=~ \frac{1}{\mathrm{m}} \)) angegeben.

Beispiel: Auge

Ein normales Auge hat ungefähr \( 22 \, \mathrm{dpt} \). Wenn Du also soetwas hörst wie: "Ich habe \( +2 \, \mathrm{dpt} \) auf dem linken Auge", dann weißt Du, dass die Brennweite seines linken Auges bei \( f ~=~ \frac{1}{22 \, \mathrm{dpt} ~+~ 2 \, \mathrm{dpt}} ~\approx~ 41 \, \mathrm{mm} \) liegt. Dieser Mensch ist weitsichtig!